• Individueller Service & Maßanfertigungen
  • Rückmeldung innerhalb 24 Stunden
  • Individuelle Beratung & Planung
  • Datenschutz durch SSL Verschlüsselung

Möbeloberflächen

Massivholzmöbel sorgen für ein gesundes Raumklima: sie atmen, sind diffusionsoffen, wirken antistatisch und erzeugen ein angenehmes Raumklima.

Die verschiedenen Oberflächenbehandlungen ändern den Grundfarbton des Holzes unterschiedlich stark. So ergibt die Behandlung mit Öl/Wachs eine deutlich dunklere Oberfläche als beim Lackieren, dies nennt der Schreiner „anfeuern“.

Sowohl die geölte als auch die gewachste Oberflächenbehandlung versprechen langfristig einen sehr guten Schutz. Auch nach Jahren können Sie kleinere Beschädigungen problemlos ausbessern. Geölte und gewachste Oberflächen sind offenporig und können entsprechend nachbehandelt werden, hierzu aber unten stehend mehr...

Bei der lackierten Variante haben sie weniger Pflegeaufwand und ist im Gegensatz zu offenporigen Oberflächen Wasserresistenter, jedoch lassen sich Kratzer, Dellen oder ähnliches nur mit großem Aufwand wieder beseitigen.

 

Geölt

Entscheiden Sie sich für eine geölte Oberfläche, dann wählen Sie die Oberflächenbehandlung, die dem Rohstoff Holz seine positiven Eigenschaften belässt. Das Öl dringt sehr gut in die Poren des Holzes ein, verschließt sie aber nicht, so dass das Holz weiterhin atmen kann. Außerdem regt das Öl die holzeigenen Farbpigmente an, so dass der Farbcharakter des Holzes betont wird. Geölte Massivholzmöbel zeichnen sich zudem durch eine angenehme Haptik aus.

Geölte Oberflächen verlangen jedoch nach Pflege. Von Zeit zu Zeit sollte das Möbelstück nachgeölt werden. Gut geölte Oberflächen sind schmutzabweisend. Sollten dennoch Kratzer oder Flecken entstehen lassen sich diese mit wenig Aufwand schnell beheben. Bitte beachten Sie, dass Wasserränder und -flecken entstehen können, wenn die Flüssigkeit nicht schnell wieder entfernt wird.

 

Gewachst

Unsere Massivholzmöbel mit gewachster Oberfläche bieten Ihnen ähnliche Eigenschaften, wie die geölte Variante. Gewachste Möbel können zusätzlich z. B. mit einem sogenannten Hartwachsöl behandelt werden. Dadurch wird die Oberfläche zusätzlich geschützt und bieten unter anderem Schutz gegen Schmutz und Abrieb. Auch kann man somit einen länger anhaltenden Glanz der Möbel erzielen.

 

Lackiert

Lackierte Oberflächen empfehlen wir all denen die mit Ihren Massivholzmöbeln einen geringen Pflegeaufwand betreiben möchten. Lackierte Oberflächen sind resistent gegen Schmutz und erfordern auf Dauer nur einen geringen Pflegeaufwand. Beim Lackieren werden die Holzporen dauerhaft versiegelt, es entfallen somit aber auch viele der positiven Eigenschaften einer geölten, oder gewachsten Oberfläche. So lassen sich Kratzer nur mit Fachkenntnis und gewissem Zeitaufwand nachbessern. Anders als gewachste und geölte Oberflächen kann jedoch Wasser nicht sofort in das Holz einziehen, und so einen Wasserfleck verursachen. Dazu müsste die Flüssigkeit schon eine gewisse Zeit auf der Lackoberfläche verweilen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.